Irene Woyna

Irene Woyna

Arbeitsgebiet(e)

  • Modellierung dünner Schichten und Impedanz-Randbedingungen

Mehr Informationen

Heimatinstitut :Tampere University, Finland

Arbeitsthema : Modellierung dünner Schichten und Impedanz-Randbedingungen

Zeitraum :01.09.2010 – 31.03.2011

zur Liste