Studienpläne

Studienmöglichkeiten am Institut für Theorie Elektromagnetischer Felder

  • ETiT Bachelor Studiengang
  • ETiT Master Studiengang
  • CE Bachelor Studiengang
  • CE Master Studiengang
  • ETiT Diplom Studiengang

Vertiefungsrichtung Computergestützte Elektrodynamik im Bachelor Studiengang ETiT

1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester
Mathematik I Mathematik II Mathematik III Mathematik IV
  • Software Engineering
  • Technische Elektrodynamik
  • Ein weiteres Fach aus dem katalog „Technische Schlüsselkompetenzen“
ETiT I ETiT II Deterministische
Signale und Systeme
Grundlagen der
Elektrodynamik
Logischer Entwurf Physik
Elektronik 2 ETiT Grundlagen-
veranstaltungen ( 10 CP)
  • Verfahren und Anw. der Feldsimulation I
  • Software Prakt. zu VAdF I
  • Einf. i. d. Num. Mathematik (9 CP)
  • Weitere Wahlfächer aus der Vertiefung CED (9 CP)
Informatik I Informatik II Software prakt. Messtechnik Prakt.
ETiT Praktikum Halbleiter
Bauelemente
Einführungsprojekt GSU* Elektronik Prakt. Wiss. Arbeit schreiben und präsentieren Proseminar ETiT Vertiefungsprakt.
ETiT
Arbeitstechniken GSU* GSU* Bachelor Arbeit
GSU*

* Wahlpflichtbereich „Gesellschaft, Sprachen, Umwelt“ (GSU) 7 CP (davon mind. 3 CP Sprachen)

Die Angaben des Studienplans sind ohne Gewähr. Nähere Information hierzu auf der offiziellen Seite des Studiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik. Bei Fragen zu Wahlmöglichkeiten wendet Euch bitte an Ulrich Römer oder Prof. Weiland.

Master Studiengang Computergestützte Elektrodynamik

1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester
Verfahren und Anw.
der Feldsimulation II
Verfahren und Anw.
der Feldsimulation III
Wahlpflichtkatalog CED (mind. 31 CP):
  • Katalog A: Elektrotechnik (mind. 12 CP)
  • Katalog B: Mathematik (mind. 12 CP)
  • Katalog C: Beschleunigerphysik
Funktionsanalysis
Beschleunigung geladener Teilchen
im elektromagnetischen Feld
Wahlpflichtkatalog ETiT (mind. 20 CP) Projektseminar EM CAD Master Arbeit
Wahlpflichtkatalog „Gesellschaft, Sprachen, Umwelt“ (mind. 10 CP)

* Wahlpflichtbereich „Gesellschaft, Sprachen, Umwelt“ (GSU) 7 CP (davon mind. 3 CP Sprachen)

Die Angaben des Studienplans sind ohne Gewähr. Nähere Information hierzu auf der offiziellen Seite des Studiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik. Bei Fragen zu Wahlmöglichkeiten wendet Euch bitte an Ulrich Römer oder Prof. Weiland.

Vertiefungsrichtung ETiT im Bachelor Studiengang Computational Engineering

1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester
Mathematik I Mathematik II Mathematik III Mathematik IV ETiT Pflichtfächer:
  • Technische Elektrodynamik
  • VAdF + Praktikum
  • Software Engineering I
ETiT Wahlpflichtpraktika (mind. 11 CP)





ETiT Wahlplichtkatalog A oder B (mind. 16 CP)
Informatik I Informatik II Grundlagen Modelierung und Simulation Elementare partielle Differentialgleichungen
TM I TM II TM III Grundlagen CAE/CAD
ETiT I ETiT II Projektseminar EM CAD für CE Grundlagen der Elektrodynamik
  Werkstoffkunde für CE Projektkurs CE
Geometrische Methoden CAE/CAD Lehrveranstaltungen anderer Fachbereiche (mind. 4 CP)   Bachelor Arbeit

Die Angaben des Studienplans sind ohne Gewähr. Nähere Information hierzu auf der offiziellen Seite des Studiengangs CE. Bei Fragen zu Wahlmöglichkeiten wendet Euch bitte an Ulrich Römer oder Prof. Weiland.

Vertiefungsrichtung ETiT im Master Studiengang Computational Engineering

1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester
Methodische, anwendungsübergreifende Fächer (at least 28 CP):
  • Katalog A: Modellbildung, Theoretische Grundlagen (at least 4 CP)
  • Katalog B: Angewandte Mathematik (at least 8 CP)
  • Katalog C: Angewandte Informatik (at least 8 CP)

Master Arbeit
Methodische, eingeschränkt anwendungsübergreifende Fächer (at least 28 CP):
  • Katalog ETiT
  Anwendungsfächer (at least 28 CP):
  • Katalog ETiT

Nach dem ersten Studienjahr haben die talentiertesten Studenten des Master-Programms die Möglichkeit, die Graduierten Schule CE zu besuchen. Dort steigen sie direkt in ein Promotionsstudium ein und erlangen den Master Abschluss ohne z.B. eine Master Arbeit anfertigen zu müssen.

Die Angaben des Studienplans sind ohne Gewähr. Nähere Information hierzu auf der offiziellen Seite des Studiengangs CE. Bei Fragen zu Wahlmöglichkeiten wendet Euch bitte an Ulrich Römer oder Prof. Weiland.

Vertiefungsrichtung Theoretische Elektrotechnik im Diplom Studiengang ETiT

.

Der bislang angebotene Diplomstudiengang ETiT läuft aus. Es werden keine Studienanfänger in diesen Studiengang eingeschrieben, weil das bisherige Diplomstudium vom neuen Bachelor-/Masterstudiengang ETiT abgelöst wird.

Die Angaben des Studienplans sind ohne Gewähr. Nähere Information hierzu auf der offiziellen Seite des Studiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik.

Studienfächer

Sockelstudium
  • Regelungstechnik I (W 5. Sem.) 3+1
  • Technische Elektrodynamik (W 5. Sem.) 2+2
  • Digitale Signalverarbeitung (W 5. Sem.) 3+1
  • Praktikum ETiT (S 6. Sem.) 0+3
Fachstudium TET (insgesamt 42 CP)
  • Verfahren und Anwendungen der Feldsimulation (S 6. Sem.) 2+0
  • Softwarepraktikum zu Verfahren und Anwendungen der Feldsimulation (S 6. Sem.) 0+3
  • Projektseminar: Elektromagnetisches CAD (W 7. Sem.) 0+3
  • Numerische Mathematik (W 5. Sem) 4+2
  • Funktionalanalysis und Integralgleichungen (S 6. Sem) 4+2
  • Software Engineering (S 8. Sem) 2+2
Vertiefungsstudium
  • Themengruppe Felder und Wellen (mind. 10 CP)
  • Themengruppe Elektrotechnik und Informationstechnik (mind. 18 CP)
  • Themengruppe Ingenieur-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften (mind. 18 CP)
  • Themengruppe Mathematik (mind. 10 CP)
  • Weiteres Praktikum (mind. 6 CP)
  • Themengruppe Gesellschaft, Sprachen, Umwelt (mind. 8 CP)
Studien und Diplomarbeit (beide
Arbeiten auf dem Gebiet der Theoretischen Elektrotechnik)
  • Studienarbeit (12 CP)
  • Diplomarbeit (30 CP)